Ladungssicherung


Auf Grund mangelnder Ladungssicherung kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Nicht nur der LKW-Fahrer trägt hier Verantwortung. Auch die Unternehmensleitung ist verpflichtet, die ordnungsgemäße Sicherung der Ladung zu gewährleisten.

Nach § 22 der STVO müssen Waren und Güter nach dem neusten Stand der Technik auf dem Fahrzeug gesichert werden. Dieser neuste Stand der Technik, wird durch die VDI Richtlinie 2700ff vorgegeben. Um Ladung entsprechend dieser Regeln ordnungsgemäß sichern zu können, bedarf es umfassender Kenntnisse der Materie.

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die direkt oder indirekt für den Transport und die Transportsicherheit verantwortlich sind (in Transport, Logistik, Versand) um Sie rund um das Thema Ladungssicherheit nach VDI Richtlinie 2700ff zu schulen.

Preise und Termine erhalten Sie auf Anfrage.

Auf Wunsch führen wir auch maßgeschneiderte Schulungen in Ihrem Betrieb durch, die gezielt auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.